F

Was ist AWS Lambda und wie kann ein Unternehmen es verwenden?

AWS Lambda verwaltet automatisch Rechenressourcen für seine Anwender. Doch wie kann ein Unternehmen von dem skalierbaren Angebot profitieren?

Was ist AWS Lambda und wie kann eine Firma Lambda einsetzen?

Amazon hat Lambda entwickelt, um eine Vielzahl von externen Ereignissen und Funktionen zu behandeln, ohne dass der benötigte Code in der Software des Kunden direkt implementiert ist.

In der konventionellen Softwareentwicklung werden jeder Event Handler und jede Fehlerbehandlungsroutine direkt in die Anwendung programmiert. Wenn nun einige dieser Features aus der Software herausgenommen und in externe Funktionen ausgelagert werden, ist die Anwendung insgesamt schlanker, günstiger und lässt sich auf kleineren Instanzen betreiben.

Wird eine konventionelle Anwendung beispielsweise auf einer virtuellen Instanz gemountet, benötigt diese mehr Arbeitsspeicher und Prozessorressourcen. Außerdem erfordert die Software eine größere VM-Instanz, die höhere Betriebskosten verursacht, wobei viele Funktionen nur selten oder nie zum Einsatz kommen.

Mehr zum Thema AWS:

Amazon Web Services (AWS) weicht die Grenze zwischen PaaS und IaaS auf.

Tipps zur Planung effektiver Security- und Schwachstellen-Scans für AWS.

Fünf Berichte zur Kostenoptimierung für AWS Reserved Instances.

AWS Security Groups vs. konventionelle Firewalls: Was ist der Unterschied?

AWS, Microsoft, IBM: Wie steht es um die Transparenz beim Cloud-Standort?

AWS Lambda ermöglicht es Entwicklern, Teile des Programmcodes und verschiedene Funktionen (zum Beispiel Event Handler) auf Bedarfsbasis zu nutzen. So erlaubt Lambda etwa das Erstellen von Funktionen, die die Anwendung automatisch auf Kundenanfragen reagieren, Dateien übertragen und spezifische Webklicks erzeugen lässt. Automatische Datenbank-Updates, Storage-Anpassungen, Nachrichten-Streams und API-Protokolle sind ebenfalls möglich. Die entsprechende Funktion wird automatisch  gestartet, führt die benötigte Prozedur aus und stoppt selbstständig. Dabei nutzt sie lediglich Ressourcen, die für das spezifische Ereignis benötigt werden. Die Software ist schlanker, effizienter und günstiger zu betreiben.

Die bedarfsabhängige Nutzung von Cloud-Workloads ist ein praktischer Weg, Kosten zu verringern. AWS Lambda geht aber noch einen Schritt weiter, da Workload-Funktionen auch bei Bedarf automatisch beendet werden, so dass Firmen nur für Funktionen bezahlen, die sie benötigen. Lambda führt die Event-Funktion im Millisekundenbereich aus, berechnet die benötigten Ressourcen und rechnet den Prozess in 100 Millisekunden-Intervallen ab. Auf diese Weise ist Lambda extrem skalierbar, da die Funktion mehrere Millionen Mal pro Monat ausgeführt werden kann.

Die Entscheidung, ob AWS Lambda eine gute Option für ein Unternehmen ist, hängt von dessen individuellen Anforderungen an die Softwareentwicklung und Cloud-Services ab. AWS hat Services wie Elastic Compute Cloud (EC2) für traditionelle Cloud-Anwendungsinstanzen entwickelt, bei denen Nutzer die volle Kontrolle über die Instanzen und ihre Umgebung haben. Bei EC2 sind die Anwender selbst dafür verantwortlich, Instanzen bereitzustellen, zu überwachen und zu verwalten.

Im Gegensatz dazu führt Lambda automatisch Code als Reaktion auf spezifische Ereignisse aus, die innerhalb der AWS-Umgebung oder von individuellen Anwendungen ausgelöst wurden. Tritt ein Event ein, stellt Lambda automatisch den zugeordneten Code bereit, führt ihn aus und überwacht beziehungsweise protokolliert den Ablauf.

Hier ein Video von der AWS re:Invent 2014 über den Einstieg in Lambda:

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Artikel wurde zuletzt im Juli 2015 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Software-Entwicklung

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close