patpitchaya - Fotolia

F

Welche Programmiersprache eignet sich am besten für ein AWS-Projekt?

AWS-Entwickler können aus mehreren Programmiersprachen wählen, darunter .NET, Java und Python. Doch wie unterscheiden sie sich bei der Entwicklung?

IT-Teams können ihre Anwendungen mit mehreren AWS-Programmiersprachen entwickeln, darunter Microsoft .NET, Java, Python, Ruby, Node.js und PHP. Diese Sprachen lassen sich in zwei Kategorien einteilen: statisch kompiliert und stark typisiert oder dynamisch und interpretativ. Weiß man, welche die richtige Sprache für ein AWS-Projekt ist, kann man auch mögliche Probleme besser lösen und den Zeitrahmen eines Projekts besser einschätzen.

Statisch kompilierte und stark typisierte Programmiersprachen enthalten gut dokumentierten Code mit sauberen Schnittstellen, die für Kompilierzeitfehler anstatt Laufzeitfehler sorgen. Allerdings dauert es länger, Software mit dieser Art von Sprache zu bauen.

Auf der anderen Seite vereinfachen dynamische und interpretierende Sprachen die Entwicklungsphase, einschließlich der Unterstützung für anspruchsvolle Debugging- und Refactoring-Funktionalitäten. Dies stellt die Auslieferung von hochwertigen Code sicher, der für schnelle AWS-Entwicklungsprojekte geeignet ist.

Bei der Wahl einer AWS-Programmiersprache für ein Projekt ist es wichtig, zuerst Probleme mit der Domäne und dem lokalen Ökosystem zu identifizieren. Um dies zu tun, sollte man erforschen, welche Sprache ähnliche Arten von Geschäftsprobleme bereits gelöst hat. Wenn man ein IT-Mitarbeiter ist, der nicht speziell für die Programmiersprache oder Anwendungstypen trainiert ist, die man gewählt hat, sollte man auch die Auslagerung von Arbeit an Entwickler oder Dritte in Betracht ziehen.

Der nächste Schritt ist, eine AWS-Programmiersprache auszuwählen, die die schnellste App-Entwicklung erlaubt. Dabei sollte man nicht den Business Case und die Endanwender vergessen, die mit der Anwendung interagieren. Wenn eine Anwendung zum Beispiel in erster Linie mit Microsoft Office und anderen Windows-Applikationen integriert wird, ist .NET wohl in vielen Fällen die beste Wahl. Führt die Anwendung allerdings Funktionen wir Wettervorhersagen aus, wird Python eine gute Option sein, da es eine gute Mathematik-Bibliothek bietet und sich mit Hadoop in der Cloud skalieren lässt.

Mehr zum Thema Entwicklung mit AWS:

Neue AWS-Entwickler-Tools bieten bessere Einblicke und Kontrolloptionen.

App-Entwicklung für Mobilgeräte: Amazon Web Services (AWS) versus Google.

Fünf unentbehrliche AWS-Tools für Cloud-Entwickler und –Architekten.

Wie SDK-Updates die Softwareentwicklung in der AWS-Cloud beeinflussen.

Die sichere Softwareentwicklung in AWS gewährleisten.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Artikel wurde zuletzt im April 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Cloud-Anwendungen

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close