F

Welche Optionen bietet SAP für Data Warehousing an?

SAP bietet eine Reihe von Anwendungen für Data Warehousing an. Da Daten-Management komplex ist, gibt es kein Patentrezept für Data Warehouses von SAP.

Zuerst stellt sich die Frage: Was ist Data Warehousing? Dahinter verbirgt sich ist eine Fachdisziplin, die Daten über einen langen Zeitraum, verschiedene Geschäftsbereiche, aus verschiedenen Quellen sowie von vielen Nutzern verwaltet und integriert. Es gibt kein Patentrezept, um Data Warehousing zu betreiben. Jede Methode bietet eigene Möglichkeiten, um Probleme, wie zum Beispiel Datenintegration- und –qualität, Zugriffskontrolle, Zeitrahmen und Datenvolumen, konsistent zu lösen. Über einige dieser Probleme existieren eine Reihen von Fachartikeln, die sich etwa damit beschäftigt, ob Sie besser SAP HANA oder SAP Business Warehouse (BW) verwenden sollen.

Es gibt zwei Antworten auf die Frage nach den Optionen von SAP, da es derzeit zwei zentrale Ansätze für Data Warehousing in der SAP-Welt gibt: Entweder Sie verwenden eine Data-Warehouse-Anwendung zur Datenmodellierung oder einzelne Tools.

Business Warehouse ist SAPs Anwendung für die Data-Warehousing-Modellierung und Verwaltung. Es lässt sich aber auch für die Plannung, Erstellung und Verwaltung eines Data Warehouses mit Werkzeugen Ihrer Wahl einsetzen. Möchten Sie nur SAP-Tools verwenden, können Sie HANA und/oder Sybase IQ als Datenbank, SAP Data Services für die Transformation und das Laden der Daten sowie SAP BusinessObjects (BOBJ) Business Intelligence für das Management semantischer Schichten und Reportings einsetzen. Mit SAP Information Steward lassen sich schließlich die Herkunft der Daten und Metadaten organisieren. Als Zusatzoption bietet sich hierbei noch ein SAP Datenqualität-Management-Tool und Sybase PowerDesigner für die Datenmodellierung an. Alternativ lassen sich für die einzelnen Aufgaben auch Anwendungen von Drittanbietern zusammen mit BW nutzen.

Diese Liste wirkt auf den ersten Blick einschüchternd. Man sollte aber bedenken, dass Data Warehousing eine komplexe und schwierige Materie ist. Viele dieser Tools (oder von Drittanbietern) spielen eine wichtige Rolle beim Data Warehousing – sogar in einer BW-zentrierten Umgebung. SAP Data Warehousing ist eine eigenständige Fachdisziplin und SAP bietet Programme an, die auf einer Skala von stark integriert (zum Beispiel SAP BW) bis zu weniger integriert (zum Beispiel SAP Data Services) reichen.

Artikel wurde zuletzt im Februar 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über SAP-Software

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close