Definition

Amazon Dynamo Database (Amazon DynamoDB)

Amazon Dynamo Database (DynamoDB oder DDB) ist ein vollständig verwalteter NoSQL-Datenbankservice. DynamoDB ist vor allem für eine niedrige Latenzzeit und hohe Skalierbarkeit bekannt.

Laut Amazon gestaltet DynamoDB das Speichern und Abrufen einer beliebigen Datenmenge einfach und kosteneffizient. DynamoDB soll jedes beliebige Traffic-Level bedienen. Alle Datenelemente werden auf Solid-State Drives (SSDs) gespeichert und über drei Availability Zones repliziert, um eine hohe Verfügbarkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Zu den bekannten Anwendern von DynamoDB zählen unter anderem The New York Times, Heroku und die Filmdatenbank IMDB.

Hier eine Videoeinführung zu Amazon DynamoDB:

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Datenbanksysteme

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close