Definition

Ariba (Ariba Network)

Ariba ist Anbieter des Ariba Networks, einem Cloud-basierten B2B-Marktplatz, auf dem sich Käufer, Kunden und Lieferant gegenseitig finden und Geschäfte abschließen können.

Die Plattform bietet eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche. Wie eBay oder Amazon, unterstützt Ariba sowohl Käufer als auch Verkäufer. Die Plattform ermöglicht Anbietern und Lieferanten eine Katalog-, Angebots-, Verkaufs- und Rechnungsverwaltung. Käufer und Kunden können wiederum Lieferanten suchen, Preise verhandeln, Waren und Services beschaffen sowie Ausgaben nachverfolgen.

Im Gegensatz zu konventionellen Marktplätzen bietet Ariba aber auch zusätzliche Funktionen, um Compliance- und Geschäftsaspekte sowie Angebotsanfragen, -anforderungen und –ausschreibungen zu verwalten.

Ariba wurde im Mai 2012 von SAP für 4,3 Milliarden Dollar gekauft. Nach Angaben des Ariba Networks bietet die Plattform Zugang zu Lieferanten und Unternehmen in 190 Ländern.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über SAP-Software

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close