Pro+ Premium-Inhalte/E-Handbooks

Vielen Dank, dass Sie sich angemeldet haben.
Öffnen Sie Ihren Pro+-Inhalte unten
November 2017

Microsoft Office 365 implementieren und einsetzen

Gesponsert von SearchEnterpriseSoftware.de

Nach einer relativ verhaltenen Einführung im Jahr 2011 hat Microsoft Office 365 mittlerweile über 70 Millionen Business-Anwender in Unternehmen. In einer Gartner-Umfrage gaben außerdem knapp 80 Prozent der befragten Organisationen an, Microsoft Office 365 bereits einzusetzen oder den Umstieg zu planen. Die Migration und Planung hat also in vielen Organisationen bereits begonnen. Ein Problem bei der Planung war in der Vergangenheit aber, dass die Strategie von Microsoft im Hinblick darauf, wie die einzelnen Tools zusammenarbeiten, nicht klar war. Dieser Kritik versucht Microsoft mittlerweile entgegenzutreten. Welchen Weg der Anbieter hierbei geht und welche Faktoren Unternehmen bei der Migration beziehungsweise Implementierung von Office 365 berücksichtigen müssen, wird in diesem E-Guide diskutiert. Die drei Artikel des E-Guides setzen sich mit der Kosten- und Anforderungsplanung auseinander, diskutieren zentrale Sicherheitsaspekte bei der Migration und erläutern, welche Vor- und Nachteile der Einsatz des Cloud-Angebots hat.

Inhaltsverzeichnis

  • Die Office-365-Planung erfordert eine Kosten- und Anforderungsevaluation
  • Sicher zu Microsoft Office 365 migrieren: In drei Schritten in die Cloud
  • Migration auf Microsoft Office 365: Das Gute, das Schlechte und das Unangenehme