kentoh - Fotolia

BI-Anbietervergleich: Tableau vs. Power BI vs. Qlik Sense

Drei Anbieter haben die Marktführerschaft für Self Service BI übernommen. Diese Übersicht soll helfen, die Unterschiede zwischen den Tools zu klären.

Dieser Artikel behandelt

BI-Management

In den letzten Jahren haben eine Handvoll Anbieter den Markt für Self-Service-Business-Intelligence-Lösungen dominiert. Microsoft Power BI, Qlik Sense und Tableau Software bieten verschiedene Funktionen, die sich in einer Reihe von Schlüsselbereichen vom Wettbewerb absetzen.

Gleichzeitig bieten die drei Anbieter unterschiedliche Vor- und Nachteile. Sie sind zwar führend auf dem Self-Service-BI-Markt, jedes Unternehmen wird sich dennoch entscheiden müssen, welches Angebot das passende für dessen Anwendungsbereich ist.

Tableau hat in puncto Funktionalität und Design eine Vorreiterrolle eingenommen. Doch in jüngster Zeit hat es einen starken Wettbewerb gegeben, insbesondere durch Power BI, das deutlich weniger kostet, aber auch weniger Funktionalität zur Verfügung stellt. Die Software von Qlik zeichnet sich wiederum durch die Fähigkeit aus, interaktive Grafiken mit komplexen Daten zu erstellen.

Der Self-Service-BI-Markt ist in den letzten Jahren immer voller geworden. Was einst innovativ war – die Unterstützung von Geschäftsanwendern bei der Gewinnung von Erkenntnissen aus Daten – ist heute Standard. Das bedeutet, dass sich Anbieter nur noch in kleinen Details unterscheiden.

Die Unterstützung für Advanced-Analytics-Funktionen und Cloud-Optionen haben in der Vergangenheit eine immer größere Bedeutung eingenommen. Außerdem spielt der Trend zur intelligenten Datenerforschung heute eine Rolle, bei der mit Machine-Learning-Algorithmen aussagekräftige Einblicke in Daten erreicht werden sollen, anstatt eine Person dazu zu bringen, Korrelationen manuell zu finden.

Vergleich BI-Anbieter
Abbildung 1: Vergleich BI-Anbieter

Wer diese Trends in Zukunft am erfolgreichsten integrieren kann, wird den Self-Service-BI-Softwaremarkt dominieren. Bisher haben sich Tableau, Microsoft Power BI und Qlik Sense vom Wettbewerb abgehoben. Die Grafik verrät, welches Tool am besten zu den Anforderungen eines Unternehmens passt.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Kostenloser E-Guide: Grundlagen Business Intelligence und Business Analytics.

Wie unterscheiden sich Business Intelligence und Predictive Analytics?

Der Business-Intelligence-Markt ist noch lange nicht gesättigt.

Artikel wurde zuletzt im Oktober 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über BI-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close