kentoh - Fotolia

Die Funktionen von Talend Enterprise Data Integration im Überblick

Talend Enterprise Data Integration ist als Open-Source- und Enterprise-Version verfügbar. Letztere bietet umfangreiche Datenintegrationsoptionen.

Das kalifornische Softwareunternehmen Talend bietet Datenintegrationsanwendungen an, die verschiendene Arten der Datenauslieferung unterstützen. Zum Beispiel sind Bulk-, Batch-, Stammdaten- und Cloud-Daten-Management-Szenarien möglich. Talend Enterprise Data Integration ist das Basisprodukt im Produktportfolio des Unternehmens. Gleichzeitig bietet es mit Open Studio for Data Integration eine Open-Source-Version an.

Die Enterprise-Version arbeitet sowohl unabhängig als auch zusammen mit den anderen Produkten von Talend. Open Studio kann eigenständig verwendet, aber auch in Talend Enterprise Data Integration importiert werden. Die Anwendung ermöglicht Big-Data-Integration, Data Profiling sowie Datenqualitäts- und Stammdaten-Management.

Talend Enterprise Data Integration basiert auf einer ELT-Architektur (Extract, Load, Transform), die die Fähigkeiten sowohl der Quell- als auch der Zieldatenbank innerhalb des Datenintegrationsprozesses verwendet. Die Architektur ermöglicht es, Funktionalität, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit eines relationalen Datenbank-Management-Systems (RDBMS) zu nutzen.

Die zentralen Merkmale des Datenintegrations-Tools sind:

  • Unterstützung für umfangreiche Datenintegrations-Transformationen und komplexe Prozessabläufe;
  • Konnektivität zu mehr als 900 verschiedenen Datenbanken, Dateien und Anwendungen – entweder als Quelle oder Ziel für die Datenintegration;
  • Repository-basierte Entwicklungs-Tools, die Planung, Entwicklung, Tests, Implementierung und Betrieb des Integrationsprozesses managen;
  • Integrationsprojekt-Support über Collaboration-Funktionen, Release Management und Tool-basierte Dokumentation.

Version 6 enthält eine überarbeitete Entwicklungsoberfläche, die die Produktivität der Entwickler verbessern soll. Die Anwendung bietet außerdem Projektentwicklungsfähigkeiten mit einem verteilten Versionskontrollsystem (GitHub), automatisierten Tests (JUnit) und schnelleren Builds mit Apache Maven. Zusätzlich wartet die aktuelle Version mit Big-Data-Funktionen auf, die Apache Spark und Spark Streaming sowie verbesserte Verbindungen zu Hadoop, NoSQL und Cloud-basierten Datenbanken sowie Anwendungen unterstützen.

Für wen ist Talend Enterprise Data Integration gedacht

Kleine und mittelständische Unternehmen setzen in der Regel Talend Enterprise Data Integration für die Business-Integration und Data Warehousing ein. Größere Organisationen verwenden in erster Linie andere Talend-Produkte, zum Beispiel Integration Cloud, Big Data Integration, MDM, Data Quality, Data Services Platform und Enterprise Service Bus.

Viele Unternehmen setzen die Open-Source-Version Open Studio for Data Integration ein, entweder weil sie nur begrenzte Integrationsanforderungen haben und individuell geschriebenen Code für die Integration bevorzugen, oder sie entscheiden sich für die freie Version, um die Integrationsfunktionalitäten von Talend zu entdecken. Der Integrationsprozess mit Open Studio kann außerdem in Talend Enterprise Data Integration importiert und verwendet werden.

Welche Versionen von Talend Enterprise Data Integration sind verfügbar?

Talend Enterprise Data Integration kann als eigenständige Version oder als Teil von Talend Data Fabric erworben werden. Talend Data Fabric enthält Data Integration, Big Data Integration, Data Services Platform, Integration Cloud, Application Integration und MDM-Anwendungen. Andere Integrationsprodukte können einzeln gekauft und zusammen mit Talend Enterprise Data Integration genutzt werden, um spezifische Integrationsanwendungsfälle anzugehen.

Weitere Datenintegrations-Tools im Überblick:

Die Funktionen der Pentaho Data-Integration-Plattform im Überblick.

Das bietet die Datenintegrations-Anwendung SAP Data Services.

Das bietet IBM InfoSphere Information Server for Data Integration.

Das Produkt wird lokal bereitgestellt, kann aber auch mit Cloud-Anwendungen und -Datenbanken integriert werden. Talend Enterprise Data Integration lässt sich in Verbindung mit Talend Integration Cloud für eine erweiterte Cloud-Anwendung und Datenbank-Interoperabilität einsetzen.

Welche Lizenzen und Preismodelle bietet Talend an?

Talend Enterprise Data Integration wird über ein Jahresabonnement pro Entwickler abgerechnet. Detaillierte Preisinformationen erhalten Interessierte direkt bei Talend.

Talend bietet eine 30-tägige, voll funktionsfähige Testversion an, außerdem, wie bereits beschrieben, eine kostenlose Open-Source-Version mit Open Studio for Data Integration. Daneben gibt es auch Open-Source-Varianten anderer Produkte, darunter Big Data, Data Quality, Enterprise Service Bus und MDM. Mit Open Studio for Data Integration erhält der Nutzer einen Teil der Datenintegrationsfähigkeiten der Enterprise-Version.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Artikel wurde zuletzt im August 2016 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Datenvisualisierung

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close