vlntn - Fotolia

SAP Cloud Platform: Enterprise-PaaS für Unternehmen

Cloud Platform ist das Platform-as-a-Service-Angebot von SAP, mit dem sich Applikationen in wenigen Schritten entwickeln und implementieren lassen.

Cloud Platform ist das PaaS-Angebot (Platform as a Service) von SAP für die Anwendungsentwicklung. SAP ermöglicht es damit Kunden, Applikationen in wenigen Schritten zu generieren und zu implementieren. Alle Daten werden in sicheren Off-Site-Umgebungen gespeichert und alle Wartungs- und Skalierungsarbeiten von SAP übernommen.

SAP Cloud Platform ist dafür ausgelegt, selbstständige Entwickler, KMUs und größere Unternehmen mit mehreren Programmiersprachen und einer Reihe von Integrationsfunktionen zu unterstützen. Neue und bestehende Lösungen lassen sich darüber sicher und einfach integrieren, unabhängig davon, ob es sich um SAP- oder Nicht-SAP-Produkte handelt. Die Plattform ist außerdem gut geeignet für Unternehmen, die ihre Cloud- oder Legacy-Software erweitern möchten.

SAP Cloud Platform stellt auf der einen Seite mehrere offene Technologien, wie zum Beispiel Java, serverseitiges JavaScript oder HTML5 bereit. Auf der anderen Seite knüpft die Lösung an die In-Memory-Datenbank SAP HANA an, wodurch Unternehmen eine Vielzahl von Datenbank- und Anwendungsservices sowie Mobile-Services zur Verfügung gestellt werden.

Der Cloud Connector, ein lokaler Integrationsagent, ermöglicht zusammen mit integrierten Programmierschnittstellen (APIs) und SAP Cloud Platform Integration in jedem Stadium des Entwicklungsprozesses eine sichere Interaktion zwischen SAP Cloud Platform und den bereits vorhandenen On-Premises- oder Software-as-a-Service-Technologien – egal ob proprietär oder von einem Drittanbieter.

Das Enterprise-PaaS von SAP (bis Februar 2017 SAP HANA Cloud Platform) hat kürzlich eine Reihe neuer Features integriert, die auf geschäftsorientierte Initiativen ausgerichtet sind. Dazu gehören die Bereitstellung von Werkzeugen, die es Unternehmen ermöglichen, Anwendungen für das Internet of Things (IoT) und Big Data zu entwickeln.

Wie SAP Cloud Platform bei der Entwicklung hilft

SAP bietet für die Cloud Platform eine Beta-Version von Cloud Foundry an, mit der Entwickler aus verschiedenen Programmiersprachen und Frameworks auswählen können. Dies sind zum Beispiel Buildpacks für Java und Node.js. Auch benutzerdefinierte Buildpacks (wie zum Beispiel Hypertext Preprocessor, Python, Ruby und Go) werden unterstützt.

Durch die Verbindung mit Cloud Foundry wird SAP Cloud Platform zu einem Enterprise-PaaS, das offene Standards und offene Open-Source-Tools verwendet. Während der Entwicklung übernimmt die webbasierte Entwicklungsumgebung SAP Cloud Platform Web IDE das Anwendungs-Prototyping, das Packaging sowie die Implementierung und passt Erweiterungen an.

Über die anpassbaren, interaktiven Workflow-Tools importiert die Funktion Agile Data Preparation mehrere Datensätze aus lokalen, Cloud-basierten und anderen Datenquellen und konsolidiert die Informationen, um Transparenz zwischen den Nutzern zu gewährleisten.

SAP Adaptive Server Enterprise bietet eine sichere Datenspeicherung und -überwachung mit Predictive Analytics, räumlicher Verarbeitung und Datenvirtualisierung auf derselben Architektur. SAP Cloud Platform Integration ermöglicht es Unternehmen, Transaktionsanwendungen mit hoher Performance zu erstellen und auszuführen.

Um sensible Daten zu schützen, unterstützt SAP Cloud Platform verschiedene Authentifizierungs- und Single-Sign-On-Szenarien, die auf Technologien wie dem Open Authorization Framework, der Security Assertion Markup Language (SAML) und den X.509-Zertifikaten basieren. Für die Einhaltung internationaler Standards führt SAP auch regelmäßig zusätzliche Sicherheitsbewertungen über Drittanbieter durch.

Preise der SAP Cloud Platform

Die Preise der SAP Cloud Platform hängen von der Geschäfts- und Projektgröße ab. Insgesamt gibt es neun Gesamtpakete in drei Kategorien: Entwickler, mittelständische Betriebe und Enterprise-Unternehmen. A-la-carte-Optionen sind ebenfalls verfügbar, zum Beispiel zusätzliche Bandbreite oder weitere benutzerdefinierte Domains.

Für Entwickler bietet SAP eine kostenlose Edition. Sie umfasst den Zugriff auf das Cloud-Connector-Integrations-Management-System, die Portal-Service-Web-Authoring-Tools und Enterprise-Mobility-Management-Tools für Mobile Services. Die professionelle Edition des SAP-Enterprise-PaaS für mittelständische Unternehmen beinhaltet die gleichen Kernfunktionen, stellt aber auch Identity Management und Authentifizierungs-Tools zur Verfügung.

Die professionelle Edition beginnt bei 23 Euro (24 US-Dollar) pro Benutzer und Monat. Die Einzelanwendung kostet 39 Euro (41 Dollar) pro User und Monat, und die Multiple Application Edition schlägt mit 118 Euro (127 Dollar) pro Benutzer und Monat zu Buche.

Für Unternehmen variieren die Preise zwischen 1.500 Euro (1.612 Dollar) und 15.000 Euro (16.129 Dollar) pro Monat, wobei die Pakete erweiterte, personalisierte Ressourcen umfassen. Alle Kunden haben Support-Zugang über die SAP-Website mit Community-Ressourcen und Incident-Tracking.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Nächste Schritte

Zugriff auf IoT- und Watson-APIs mit dem PaaS-Angebot IBM Bluemix.

Die Oracle Cloud Platform stellt unterschiedliche Entwicklungs-Tools zur Verfügung.

Bestehende Entwicklungsvorhaben auf PaaS migrieren oder lokal entwickeln?

Artikel wurde zuletzt im August 2017 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über SAP-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close