News

Gartner: SAP Business-All-in-One ist führend bei Mittelstands-ERP

Dr. Andreas Schaffry

Das IT-Forschungs- und Beratungsunternehmen Gartner hat die SAP in seinem „Magic Quadrant for Single-Instance ERP for Product-Centric Midmarket Companies” zum dritten Mal in Folge als führenden

    Kostenlose Registrierung notwendig

    • Um diesen Artikel vollständig zu lesen, melden Sie sich bitte kostenlos an. Falls Sie schon ein Mitlgied sind, loggen Sie sich einfach oben links auf der Webseite an.

      Mit dem Absenden bestätige ich, dass ich die Bedingungen und die Einverständniserklärung gelesen habe und diese akzeptiere.

Anbieter („Leader“) von Lösungen für den Mittelstand eingestuft. Dies teilte der Softwarehersteller auf der SAP SME Summit in Istanbul mit. Gartner ordnete die Mittelstandslösung SAP Business-All-in-One in den Leader-Quadranten ein und attestierte dieser eine hohe Marktpräsenz („Ability to Execute“) und einen zukunftsorientierten Weitblick („Completeness of Vision“).

Dem Softwarekonzern zufolge nutzen derzeit mehr als 24.000 Kunden in über 55 Ländern eine SAP Business All-in-One-Lösung. Diese Anwendungen werden von SAP-Partnern bereitgestellt. „Die Auszeichnung von Gartner unterstreicht, dass unsere Leistungen im Einklang mit den Marktbedürfnissen stehen. SAP Business All-in-One ist eine skalierbare, mobile, einfach zu implementierende Lösung, die unsere Kunden weltweit bei Wertschöpfung und Wachstum unterstützt“, kommentiert Bobby Vetter, Senior Vice President Partner Solution Management and Enablement bei SAP, die erneute Aufnahme in den Leader Quadranten.

Ähnliche Themen: SAP-ERP, SEHEN SIE ALLE THEMEN

Ihre Meinung zum Artikel Kommentar

Teilen
Kommentare

    Ergebnisse

    Tragen Sie zu dem Gespräch bei

    Alle Felder sind erforderlich. Kommentare werden unterhalb des Artikels erscheinen.