Bull beschleunigt mit Optimal Database Booster Oracle-Datenbanken

Optimal Database Booster steigert die Performance von Oracle-Datenbanken. Die Lösung verwendet verschiedene Speicher sowie interne Oracle-Funktionen.

Die Lösung Bull Optimal Database Booster (ODB) optimiert nach Angaben des Herstellers die Performance von Oracle-Datenbanken unter AIX (Advanced Interactive eXecutive) auf Escala-Servern. Bull verspricht eine schnellere Datenbankabfrage, die unabhängig vom Applikations-Typ ist. Hierzu soll ODB die Datenbank teilweise oder vollständig auf virtuelle Speicherlaufwerke verlagern. Des Weiteren bestehe die Möglichkeit, vorrangig zu verlagernde Objekte der Oracle-Datenbank zu visualisieren.

Bull gibt neben der Leistungsverbesserung an, dass die Lösung sich ohne Änderungen auf Softwareebene und ohne Migration der Datenbank in eine vorhandene Server- und Speicherarchitektur einbinden lässt. Des Weiteren ermögliche die GUI von ODB automatisierte, sowie nachverfolgbare Administrationsaufgaben zur Reorganisation der Oracle-Datenbank.

Um die Daten zu schützen, greife ODB auf den internen Mechanismus von Oracle und Oracle Recovery Manager (RMAN) zurück. Das Tool RMAN sichert online wie auch offline Daten. Darüber hinaus wirbt Bull damit, dass Optimal Database Booster keine extra Prozessoren erfordert. Hierdurch fielen zusätzliche Oracle-Lizenzen weg, außerdem ließe sich ODB mit RAM-, Flash- und SSD-Speicher verwenden.

Auf Anfrage zur Preisgestaltung von SearchEnterpriseSoftware.de gab Bull an, dass pro Escala-Server eine Lizenz von ODB benötigt wird – unabhängig von den in der Maschine vorhandenen Prozessor-Kernen. Der Preis für die Lizenz liegt laut Bull zwischen 3.500 und 20.000 Euro und ist von der Maschinenklasse abhängig. Zur Wahl stehen Entry, Midrange und Highend.

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Oracle-Management

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close