HP kündigt mit ConvergedSystem 900 neue Infrastruktur für SAP HANA an

HP hat mit ConvergedSytem 900 for SAP HANA eine neue Infrastruktur für die In-Memory-Lösung und einen Cloud-Service für SAP-Anwendungen angekündigt.

Hewlett-Packard (HP) hat sein Infrastruktur-Portfolio um das neue Angebot ConvergedSystem 900 for SAP HANA erweitert. Die Infrastruktur, zum Beispiel für ERP-, SCM- oder CRM-Anwendungen, ist von SAP zertifiziert und bietet eine Kapazität von 12 Terabyte (TB) Arbeitsspeicher für In-Memory-Computing in einem Speicherpool. Das Produkt ist aus der Kooperation „Project Kraken“ von HP und SAP hervorgegangen.

„Mit ConvergedSystem 900 for SAP HANA unterstützt HP Kunden dabei, ihren Geschäftsbetrieb mit SAP HANA zu transformieren“, sagt Tom Joyce, Senior Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Converged Systems bei HP. Laut HP ist das System von HP Factory Express vorkonfiguriert und getestet, so dass es sich innerhalb von 30 Tagen nach Bestellung installieren und in Betrieb nehmen lässt.

Zu den angekündigten Funktionen und Services von HP ConvergedSystem 900 for SAP HANA zählen unter anderem:

  • Kunden können damit adhoc auf Geschäftsanforderungen reagieren, indem sie Systemkapazitäten um 6 TB/8-Sockel- und 12 TB/16-Sockel-Scale-Up-Konfigurationen erweitern. Als CPUs kommen Intel Xeon-E7v2-Prozessoren zum Einsatz;
  • durch HP Serviceguard for SAP HANA sollen sich die Ausfallzeiten reduzieren;
  • Kunden können bestehende Datenbanken in die SAP-HANA-Umgebung migrieren;
  • zentrale Verwaltung der Server, Blades und fehlertoleranten Netzwerke;
  • mit HP Proactive Care Advanced erhalten Kunden je nach empfohlenem Service Level eine zentrale Anlaufstelle für den Support aller Systemkomponenten;
  • HP Consulting Services for SAP HANA berät Interessenten bei Einsatz und Migration auf die HANA-Infrastruktur.

Ebenfalls zu Beginn der heute startenden SAP-Hausmesse Sapphire Now kündigte HP die Helion Business Applications for SAP an. Das Angebot umfasst IT-Infrastruktur, Anwendungen und Daten, die innerhalb einer Managed Cloud bereitgestellt werden. Als Basis dient die HP Converged Infrastructure mit Servern, Storage und Netzwerkkomponenten. Die Infrastruktur richtet sich an Kunden, die kritische Geschäftsanwendungen mit hoher Verfügbarkeit auslagern und von verschiedenen Standorten einsetzen wollen. Auch die Verarbeitung der Daten seiner Anwendungen auf Basis von SAP HANA ist innerhalb der Infrastruktur möglich -­ HP bietet das Cloud-Bereitstellungsmodell mit der In-Memory-Technologie an.

HP ConvergedSystem 900 for SAP HANA ist ab Herbst 2014 weltweit verfügbar. HP Consulting Services lässt sich ab sofort bestellen. Die Cloud-basierten Lösungen HP Helion Applications for SAP sind ebenfalls ab sofort erhältlich.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über SAP-Software

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close