kentoh - Fotolia

Kostenloses E-Handbook zu Hadoop 2: Stärken und Schwächen des Frameworks

Hadoop 2 bietet mit YARN einige Verbesserungen im Vergleich zur ersten Version. Das kostenlose E-Handbook zu Hadoop 2 erläutert alle Neuerungen.

Apache Hadoop wird von einigen gerne mit Big Data gleichgesetzt. Dabei steckt hinter dem Open-Source-Framework mehr. Bereits in der ersten Version offenbarte es seine Fähigkeiten bei der Datenverarbeitung, allerdings mit einer Schwäche: MapReduce.

Der Einsatz von MapReduce zeigte, dass zum Beispiel die Echtzeitverarbeitung kleiner Datensätze in der ersten Version von Hadoop nicht optimal funktioniert. Kein Wunder, ist das Framework doch für die Stapelverarbeitung großer Datenmengen auf verteilten Clustern optimiert. Mit der offiziellen Veröffentlichung von Hadoop 2 im Oktober 2013 und der Integration von YARN wurde diese Schwäche ausgemerzt. Diese und weitere Neuerungen werden im kostenlosen E-Handbook Hadoop 2: Funktionen, Einsatzszenarien, Stärken und Schwächen behandelt.

Das E-Handbooks beschäftigt sich mit grundsätzlichen Fragen zur zweiten Version von Hadoop. Dabei werden sowohl die Funktionen von YARN erläutert, als auch HDFS High Availability (HA) und HDFS Federation erklärt. Da der Ressourcen-Manager YARN von zentraler Bedeutung ist, behandeln unsere Autoren auch Anwendungsbeispiele für YARN und zeigen, welche Vorteile dieser gegenüber MapReduce bietet.

E-Handbook Hadoop 2

Da sich um Hadoop eine Anwendungslandschaft mit verschiedenen Tools für das Daten-Management und die Datenverarbeitung entwickelt hat, finden Sie im E-Handbook auch grundlegende Informationen zu wichtigen Hadoop-Werkzeugen, darunter Apache Pig, Sqoop und Flume sowie die Workflow-Engine Oozie.

Schließlich diskutieren unsere Experten auch, für welche Big-Data-Szenarien sich Hadoop eignet und wo möglicherweise andere Lösungen besser geeignet sind.

 

Das E-Handbook Hadoop 2: Funktionen, Einsatzszenarien, Stärken und Schwächen kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Hadoop

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close