Kostenloses E-Handbook: Kaufberatung SAP Business Suite 4 SAP HANA

Mit S/4HANA strebt SAP eine Runderneuerung seiner Enterprise-Apps an. Die kostenlose Kaufberatung bietet Tipps für CIOs, die eine Umstellung planen.

Als Bill McDermott, Vorstandssprecher von SAP, am 3. Februar 2015 die Business Suite 4 SAP HANA vorstellte, hielt er sich nicht mit Superlativen zurück. Er sprach vom größten Produkt-Launch der vergangenen 23 Jahre, der den Anfang vom Ende der IT-Architektur des 20. Jahrhunderts einläuten soll. Unter dem ausgerufenen Motto „Run Simple“ strebt SAP seitdem eine Runderneuerung seiner Enterprise-Anwendungen an.

Mittlerweile ist S/4HANA als On-Premise- und Cloud-Version verfügbar, wobei die lokal eingesetzte Edition einen größeren Funktionsumfang bietet und sich umfassender anpassen lässt. Die Cloud-Edition ist sowohl als Managed Cloud als auch in einer Public-Cloud-Variante verfügbar. Je nach Betriebsmodell müssen Unternehmen allerdings Vorbereitungen treffen und mögliche Probleme bei der Umstellung beachten. Diese Kaufberatung soll CIOs dabei unter die Arme greifen.

Im ersten und zweiten Artikel des E-Handbooks beantworten unsere Autoren Fragen, die sich für Unternehmen vor der Umstellung von der klassischen Business Suite auf S/4HANA ergeben. Für viele Interessenten wird vor einem Umstieg schnell klar, dass Vorsicht geboten ist: Zum einen müssen sie Kernfragen zur Verfügbarkeit, Migration und Integration klären. Zum anderen ist die Lizenzierung ein zentraler Punkt, da das Produkt neue Kosten verursacht, die vor dem Einsatz mit der alten Kostenstruktur verglichen werden müssen.

Da die Einführung von SAP S/4HANA eng an die In-Memory-Datenbank HANA geknüpft ist, müssen Unternehmen auch deren Einsatz planen. Im dritten Artikel nennt unser Experte daher fünf Tipps für CIOs, die eine erfolgreiche Implementierung von SAP HANA und S/4HANA gewährleisten sollen.

Da sich mit der Einführung von SAP S/4HANA für viele Organisationen die Frage stellt, was aus der klassischen Business Suite wird, diskutiert unser Autor im vierten Artikel mit verschiedenen Anwendern über die Zukunft der ERP-Anwendung. SAP investiert aktuell viel Zeit und Mühe, um technische Vorbehalte abzubauen, gleichzeitig aber Anwenderunternehmen zu beruhigen, indem es den Support bis mindestens 2025 garantiert. Schließlich wird im fünften Artikel eine Fallstudie vorgestellt, die zeigen soll, dass auch kleinere Unternehmen von einem Umstieg profitieren können.

Hier geht es zum kostenlosen Download der Kaufberatung SAP Business Suite 4 SAP HANA.

 

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über SAP-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close