cherezoff - Fotolia

Daten-Management und Datenqualität mit SAP Master Data Governance verbessern

SAP Master Data Governance bietet Funktionen für das Stammdaten-Management und den zugehörigen Datenrichtlinien aus einer zentralen Anwendung heraus.

SAP Master Data Governance ist ein Repository-orientiertes Data Governance Tool, das Unternehmen beim Management der Stammdatenqualität und Datenrichtlinien unterstützt. Organisationen können damit Schlüsseldatenbestände identifizieren und verwalten, indem sie eigene Metadaten und Glossarbegriffe verwenden, Datenrichtlinien und Regeln festlegen, Dateneigentümer definieren und den Datenfluss verfolgen.

SAP Master Data Governance stellt eine einzige Plattform für alle Anforderungen an die Data Governance eines Unternehmens bereit. Die Plattform bietet ein zentrales, interaktives Repository für das Managen der Unternehmensdatenbeständen und den damit verbundenen Terminologien sowie Data-Governance-Richtlinien und Regeln. Sie erlaubt außerdem ein rollenbasiertes Workflow Management und Data Stewardship. In Kombination helfen diese Funktionen, Datenbestände besser zu verwalten, so dass der Zugriff und die Pflege der Bestände einfach und intuitiv sowohl für Geschäfts- wie auch IT-Anwender ist.

Wie unterstützt die Software bei Data-Governance-Aufgaben?

Das Herzstück von SAP Master Data Governance ist ein Daten-Repository, das mit dem Tool Information Policy Management erstellt und gepflegt werden kann. Damit sind Unternehmen in der Lage, Stammdatenbestände zu erstellen, pflegen, managen, nachzuverfolgen sowie neue und existierende Bestände zu aktualisieren.

Das Speichern von Daten im Repository stellt sicher, dass Benutzer für die Suchen und den Zugriff mit genauen und aktuellen Datenbeständen interagieren können. Das verbessert die Rückverfolgbarkeit der Datenbestände, insbesondere, wenn man veraltete Versionen aktualisiert oder komplett ersetzt. Die zusätzlichen Funktionen für Data Profiling und Metadaten hilft Unternehmen dabei, sicherzustellen, dass die Datenbestände im Rahmen der individuellen Anforderungen gepflegt werden. SAP Master Data Governance biete außerdem Funktionen für Terminologien und Richtlinien-Management. Organisationen können gemeinsame Daten und Geschäftsbedingungen für eine unternehmensweite Konsistenz etablieren und zentralisieren.

Die Plattform enthält zudem Tools für Workflow Management und Data Stewardship. Benutzer können einer Rolle auf Basis ihrer Position im Unternehmen und der gewünschten Zugriffebene zugeordnet werden (zum Beispiel Administrator, Benutzer oder Autor). Benutzerdefinierte Workflows können diesen Rollen ebenfalls zugewiesen werden.

Mehr zum Thema SAP-Daten-Management:

Das bietet die Datenintegrations-Anwendung SAP Data Services.

Mit der Verfügbarkeitsprüfung die Produktionsplanung in SAP ERP optimieren.

SAP Cloud for Analytics bringt Business Intelligence in die Cloud.

Wie SAP Cash Management Finanzplanern bei der Buchhaltung helfen kann.

Anwendungsbeispiel: SAP HANA als Data Warehouse einsetzen.

Zusätzlich bietet die Plattform vorkonfigurierte, rollenbasierte Benutzerschittstellen und Workflow Templates, die sich unmittelbar nach der Bereitstellung verwenden lassen. Um doppelte Arbeit zu vermeiden und Mitarbeiter zu unterstützen, ihre Aufgabe im Blick zu behalten, kann eine zentrale Arbeitsliste eingerichtet und gepflegt werden. Auf diese Weise bleiben Nutzer auf dem aktuellen Stand bei Data-Governance-Aufgaben. Automatische E-Mail-Benachrichtigungen lassen sich auf Basis der Benutzerrolle beziehungsweise eines bestimmten Ereignisses (zum Beispiel wenn ein Fälligkeitsdatum näher rückt oder ein Datenfehler auftritt) einrichten.

In SAP Master Data Governance lassen sich Rollen für Data Stewardship einrichten. Eingeschriebene Data Stewards können somit auf Tools für Finanz- und Was-wäre-wenn-Analysen zugreifen, um ihre Datenqualitäts- und Data-Governance-Initiativen mit dem ROI des Gesamtunternehmens zu verbinden. Mit diesen Tools können Organisationen herausfinden, welche Bereiche ihrer Governance-Strategie solide sind und welche verbessert werden müssen. Erweiterte Stewardship-Funktionen findet man seperat in SAP Information Steward.

Für wen ist SAP Master Data Governance geeignet?

Die Plattform ist für Unternehmen aller Größen geeignet. Mit einer breiten Palette an Data-Governance- und Management-Funktionen in einem einzigen Softwareprodukte lässt SAP Master Data Governance Unternehmen ihre datenbezogenen Aktivitäten kontrollieren, ohne mehrere Plattformen einsetzen zu müssen. Das sorgt für weniger Verwirrung bezogen auf den Datenstandort und interne Verwaltungspraktiken. SAP Master Data Governance lässt sich ebenfalls mit anderen SAP-Plattformen integrieren.

Wie wird SAP Master Data Governance lizensiert und wieviel kostet es?

Die Software kann On-Premise oder in einer Private Cloud - über die SAP HANA Enterprise Cloud – bereitgestellt werden. Serverseitig lässt es sich auf AIX, HP-UX, IBM i, Linux, Solaris, Windows und z/OS Oses installieren. Der Zugriff ist über die meisten Webbrowser möglich.

Die Plattform kann direkt bei SAP gekauft werden. Der Preis hängt von der Anzahl der verwalteten Datenobjekte und Nutzer ab. Für spezifische Details und  Optionen sollten Interessenten SAP kontaktieren. SAP bietet außerdem eine breite Palette von Support-Services für Unternehmen und Anwender an.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Twitter, Google+, Xing und Facebook!

Artikel wurde zuletzt im August 2016 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über SAP-Software

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close