Marktübersicht Software für Beteiligungsmanagement

Beteiligungsmanagement für Unternehmen ist ein Spezialbereich der Business Intelligence mit eigenen Anforderungen und Anwendungen.

Dieser Artikel behandelt

BI-Management

Beteiligungsmanagement für Konzerne ist ein Spezialbereich der Business Intelligence mit eigenen Anforderungen....

Analyse und Simulation von Investitionsprozessen aber auch Verwaltung statistischer Daten und Automatisierung von Meldepflichten sind einige spezielle Funktionen. In Deutschland hat sich mit ZetVisions ein marktbeherrschender Anbieter entwickelt.

Der Softwaremarkt für Beteiligungscontrolling in Deutschland lässt sich in drei Gruppen einteilen:

  1. Die Heidelberger Firma ZetVisions: ZetVisions entwickelte ursprünglich eine Lösung zum Beteiligungsmanagement auf Basis von SAP BW. Die SAP-Nähe manifestiert sich auch an Beteiligungsstruktur (Tschira/Hopp) und Führungskräften (der neue Geschäftsführer Wolfgang Kemna war z.B. ein hochrangiger SAP-Manager). Inzwischen hat ZetVisions durch Kauf der Firma OpenData im Mai 2007 sowie durch Übernahme der Betreuung der Beteiligungsmanagement-Lösungen Cosmos und Insighter von Cartesis (via Business Objects in das SAP-Portfolio gekommen und dann im Juli 2008 von SAP an ZetVisions zur weiteren Betreuung übergeben - kurze Historie dieser Lösungen hier) insgesamt drei Lösungen im Portfolio. Opendata war umsatzseitig führend in Deutschland und Cartesis hatte eine gute Präsenz in mehreren europäischen Ländern. Insofern gibt es gerade in Deutschland eine starke Konzentration von Softwarelösungen und Marktanteil bei Zetvisions, allerdings auch kein konsolidiertes oder integriertes Produktportfolio. Dies wird sich wohl auf die ZetVisions Lösung CIM konzentrieren. Für Opendata AMI ist ein End-of-Life mit Ende 2012 angekündigt.
  2. Computershare GEMS: Der einzige größere Konkurrent mit lokaler Präsenz in Deutschland.
  3. Ohne Vertretung in Deutschland sind noch international vertriebene Lösungen wie Corporatek EnGlobe, DigitalStrata Entity Agent oder ICSA Software Blueprint zu nennen.

Verwandte, aber nicht zu verwechselnde Lösungen gibt es noch Anbieter für kommunales Beteiligungsmanagement sowie das Beteiligungsmanagement von Private Equity Gesellschaften.

Über den Autor:

Dr. Carsten Bange ist geschäftsführender Gesellschafter des Business Application Research Centers (BARC). Er ist seit mehr als 10 Jahren für nationale und internationale Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen im Rahmen der Strategie- und Architekturberatung, Werkzeugauswahl und Qualitätssicherung in Business-Intelligence- und Datenmanagement-Projekten tätig. Als neutraler Beobachter des Softwaremarktes ist er ein häufiger Redner bei Tagungen und Seminaren sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen und Marktstudien.

Folgen Sie SearchEnterpriseSoftware.de auch auf Facebook, Twitter und Google+!

Artikel wurde zuletzt im März 2009 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über BI-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close