Die Zusammenarbeit von Windows 8.1, SharePoint und Office 365 kennenlernen

Die Zusammenarbeit zwischen Windows 8.1, SharePoint und Office 365 wurde von Microsoft verbessert. So gibt es Windows-Erweiterungen und mobile Apps.

Dieser Artikel behandelt

Sharepoint-Management

Unternehmen, die intern auf Sharepoint und insbesondere die neue Version SharePoint 2013 setzen, fragen sich häufig,...

ob Windows 8.1 eine bessere Integration von Sharepoint bietet als der Vorgänger Windows 7. An der Oberfläche scheint zunächst keine native Sharepoint- Unterstützung innerhalb des neuesten Microsoft-Betriebssystems zu existieren. Auf den zweiten Blick gibt es aber einige Neuerungen, vor allem bei der Zusammenarbeit mit Microsoft Office 2013 sowie Office 365.

Bibliotheken in Windows 8.1 nutzen lokale Speicherorte, aber auch OneDrive zur Datenspeicherung.

Administratoren haben eventuell gehört, dass Microsoft einige Änderungen an den Bibliotheken in Windows 8.1 vorgenommen hat. Bibliotheken sind standardmäßig ausgeblendet, an ihrer Stelle erscheint ein Link auf OneDrive (ehemals SkyDrive). Allerdings hat diese Funktion nichts mit SharePoint zu tun. Wenn Anwender auf ihrem Rechner die Ansicht der Bibliotheken wieder einblenden, werden sie feststellen, dass der Bibliotheks-Ordner zwei Dokumente-Ordner enthält. Einer dieser Ordner liegt auf dem lokalen PC, während der andere eine Verknüpfung zu OneDrive ist.

Der Grund ist, dass Microsoft Anwender ermutigt, Dokumente auf OneDrive anstatt auf ihrem lokalen Computer zu speichern. OneDrive ist allerdings eine verbraucherorientierte Option. Die Enterprise-Alternative zu OneDrive ist OneDrive for Business. Dieser Speicher basiert auf der Verwendung einer Sharepoint 2013-Dokumentbibliothek. Diese können im Unternehmen oder auf Basis von Office 365 existieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um unter Windows OneDrive for Business zu verwenden, einschließlich einiger Einstellungen für Gruppenrichtlinien und eine OneDrive for Business App, die im Windows-Store verfügbar ist. Über diesen Weg lassen sich auch Smartphones mit Windows Phone oder Tablets mit Windows 8.1 oder Windows RT anbinden.

In Office 2013 lassen sich innerhalb von Windows 8.1 Daten direkt in SharePoint-Bibliotheken oder in SharePoint Online speichern.

Eine zusätzlicher Hinweis: Im Windows Store gibt es für Microsoft Sharepoint eine Newsfeed-App für Windows 8.1. Diese App ermöglicht es Windows 8-Nutzern, die Daten in Sharepoint 2013 oder Office 365 mit dem lokalen Rechner zu verwenden. Damit lassen sich Beiträge sowie Kommentare von anderen Endanwendern ansehen, neue Beiträge verfassen, auf bestehende Beiträge antworten und Bilder hochladen.

Die Sharepoint-Newsfeed App bietet aktuell nicht alle Funktionen von  Sharepoint oder Sharepoint Online. Anwender können für die aktuellen Funktionen der App allerdings ihren Browser verwenden. Microsoft hatte bei der Entwicklung sicher Hintergedanken und wird die Funktionen in Zukunft ausbauen. Der Vorteil der App ist es, dass sich diese im laufenden Betrieb an den Bildschirm andocken lässt und Anwender während anderer Tätigkeiten, die Neuerungen in SharePoint beobachten können. Die App funktioniert nicht nur mit lokalen SharePoint-Installationen, sondern auch mit SharePoint Online in Office 365. Zur Konfiguration müssen sich Anwender nur mit ihrer Office 365 E-Mail-Adresse anmelden.

Artikel wurde zuletzt im April 2014 aktualisiert

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Sharepoint-Management

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close