Definition

Amazon Aurora

Amazon Aurora ist eine relationale Datenbank-Engine von Amazon Web Services (AWS). Die Datenbank ist kompatibel zu MySQL. Das bedeutet, dass der Code, die Anwendungen und die Treiber, die in MySQL-Datenbanken verwendet werden, mit minimalen oder überhaupt keinen Änderungen auch in Aurora genutzt werden können. MySQL ist ein Open Source Datenbank-Management-System (DBMS) auf Basis der Structured Query Language (SQL).

Amazon Relational Database Service (RDS) verwaltet Aurora-Datenbanken und unterstützt bei Bereitstellung, Patching, Backup, Recovery und anderen Aufgaben. Ein Entwickler kann seine Datenbank von und zu MySQL-Datenbanken migrieren. Dies geschieht mithilfe der mysqldump (Export) und mysqlimport (Import) Dienstprogramme oder mit der RDS DB Snapshot Migrationsfunktion. Eine Datenmigration dauert in der Regel etwa eine Stunde.

Aurora speichert minimal zehn GB und skaliert automatisch auf maximal 64 TB. Der Service unterteilt das Volumen einer Datenbank in zehn GB Stücke („Chunks“), die auf verschiedene Festplatten verteilt sind. Jedes Chunk wird sechs Mal repliziert und auf drei AWS Availability Zones (AZs) verteilt. Wenn die Replikation in einer AZ fehlschlägt, versucht Aurora Daten aus einer anderen AZ wiederherzustellen. Aurora ist auch selbstheilend in dem Sinn, dass es automatisch Datenblöcke und Festplatten nach Fehlern scannt.

Ein Entwickler kann die Ressourcen, die einer Datenbankinstanz zugewiesen sind, vergrößern und die Verfügbarkeit über Amazon Aurora Replicas verbessern. Diese teilt sich den gleichen Storage mit der Elastic Compute Cloud (EC2) Instanz. Ein Amazon Aurora Replica kann ohne Datenverlust in eine primäre Instanz überführt werden und unterstützt mit Fehlertoleranz, falls die primäre Instanz ausfällt. Wenn ein Entwickler Aurora Replica ausgeführt hat, erfolgt innerhalb einer Minute automatisch ein Fail-over. Ohne Replica dauert das Fail-over etwa 15 Minuten.

Aus Sicherheitsgründen verschlüsselt Amazon Aurora die Daten bei der Übertragung über den AWS Key Management Service. Automatisierte Backups, Snapshots, ruhende Daten auf dem Speicher (data in rest) und Replicas im gleichen Cluster werden ebenfalls verschlüsselt. Darüber hinaus werden Aurora Datenbankinstanzen innerhalb einer Amazon VPC erstellt, so dass Anwender eine Datenbank in ihrem Netzwerk aus Sicherheitsgründen isolieren können.

Amazon ist ein Pay-per-Use-Service, bei dem ein Benutzer Dienstleistungen pro Instanz zahlt. Kunden können zwischen On-Demand- oder Reserve-Preismodellen wählen. AWS verlangt von Kunden Gebühren für Speicher in GB pro Monat, den Aurora beansprucht und entsprechend I/O-Raten (pro Million Anfragen).

Diese Definition wurde zuletzt im Oktober 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Datenbank-Management-Systeme (DBMS)

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close