Definition

Elasticsearch

Elasticsearch ist eine Open-Source-Suchmaschine auf Basis der Java-Bibliothek Apache Lucene. Das Programm sucht und indexiert Dokumente verschiedener Formate, speichert die Suchergebnisse in einem NoSQL-Format (JSON) und gibt sie über eine RESTful-Webschnittstelle aus.

Elasticsearch wird oft mit Apache Solr verglichen und bietet einige bemerkenswerte Funktionen:

  • skalierbare Suchlösung;
  • Suche nahezu in Echtzeit;
  • unterstützt Multi-Tenancy-Architektur;
  • vereinfacht die Backup-Prozesse und sorgt für hohe Integrität der Daten;
  • ein Index lässt sich bei einem Serverabsturz einfach wiederherstellen;
  • verwendet JavaScript Object Notation (JSON) und Java-APIs;
  • indexiert JSON-Dokumente automatisch;
  • Indexierung verwendet einzigartige Type-Level-Ids;
  • jeder Index kann eigene Einstellungen haben;
  • Suche kann mit Lucene-basierten Querystrings erfolgen.
Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2016 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Cloud-Anwendungen

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close