Definition

SAP Mobile Platform (SMP)

Mitarbeiter: Matthew Haughn

Die SAP Mobile Platform (SMP) ist eine Entwicklungsplattform von SAP für Mobile-Applikationen, mit einem Fokus auf Anwendungen im Bereich Business-to-Business (B2B) und Business-to-Customer (B2C).

SAP SMP unterstützt Benutzer beim Erstellen und Bereitstellen von geschäfts- und kundenorientierten Mobilanwendungen sowie bei der Anpassung bereits bestehender Anwendungen.

In beiden Fällen, der Neuentwicklung und der Anpassung bestehender Apps, kann dies intern oder in einer Cloud-Umgebung erfolgen. Entwickler können die 200.000 bestehende Kunden von SAP über den App Store des Unternehmens erreichen.

SMP stellt den Anwendern der Plattform wiederverwendbare Komponenten, Drag-and-Drop HTML5-Apps, REST-APIs und wiederverwendbare, anpassbare Apps von über hundert Entwicklungspartnern zur Verfügung.

Wie die meisten Mobile-Enterprise-Application-Plattformen (MEAP) verfügt SAP SMP über eine übergreifende und einheitliche Mobile-Entwicklungsumgebung, mit der Unternehmen eine Anwendung einmal erstellen und diese dann auf jedem mobilen System ablaufen lassen können.

Die Anwendungen können für Mitarbeiter, Unternehmen, Lieferanten und Kunden entwickelt werden. Ein ähnliches Angebot wie SAP Mobile Platform (SMP) ist die IBM MobileFirst Platform.

Dieses Video gibt eine Einführung in die SAP Mobile Platform:

Diese Definition wurde zuletzt im Juli 2017 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über SAP-Software

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close