R - Definitionen

  • R

    Recruitment Management System (RMS)

    Eine Recruiting-Software ist eine Anwendung zur Steuerung des Rekrutierungsprozesses. Das System ist meist ein zentraler Bestandteil des HR-Systems.

  • Redis

    Redis ist eine In-Memory-Datenbank mit einer Schlüssel-Werte-Datenstruktur. Redis wird als Open Source angeboten und gehört zu den NoSQL-Datenbanken.

  • Relationale Datenbank

    Relationale Datenbanken sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Doch was genau macht sie eigentlich aus? Eine Begriffsklärung.

  • Relationales Datenbank-Management-System (RDBMS)

    Ein relationales Datenbank-Management-System (RDBMS) ist eine Anwendung, mit der sich relationale Datenbanken erstellen und administrieren lassen.

  • Representational State Transfer (REST)

    Representational State Transfer (REST) ist eine Architektur, die meist über HTTP läuft und etwa für automatische Geschäftsanwendungen verwendet wird.

  • Resource Description Framework (RDF)

    Das Resource Description Framework ermöglicht es, Beschreibungen in den Metadaten von Websites zu speichern. Entwickler können Anwendungen entwickeln, die die Metadaten auslesen.

  • RESTful API

    Eine RESTful API ist eine Methode, um die Kommunikation zwischen einem webbasierten Client und Server zu ermöglichen. Dafür wird REST verwendet.

  • Risiko-Management

    Risiko-Management bezeichnet den Prozess der Identifizierung, Beurteilung und Kontrolle von Bedrohungen für den Erfolg von Firmen und deren Ertrag.

  • Robotic Process Automation (RPA)

    Robotergesteuerte Prozessautomatisierung ist Software mit KI- und Machine-Learning-Fähigkeiten, um wiederholbare Aufgaben mit großen Datenmengen zu meistern.

  • Ruby

    Ruby ist eine dynamische, objektorientierte Programmiersprache auf Open-Source-Basis, die sich einfach anwenden und produktiv einsetzen lässt.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close