Enterprise-Software-Definitionen

Auf dieser Seite finden IT-Experten Definitionen zu Themen wie zum Beispiel BI, CRM, Datenanalyse, Datenbanken, Daten-Management, ERP und Software-Architekturen.

  • C

    Cloud-Migration

    Unter Cloud-Migration versteht man die Auslagerung von Firmendaten oder Anwendungen von den lokalen Systemen eines Unternehmens in die Cloud.

  • Cognos

    IBM Cognos ist eine Software für Business Intelligence (BI) und Performance Management. Cognos setzt sich aus fast drei Dutzend Anwendungen zusammen.

  • Common Business Oriented Language (COBOL)

    Common Business Oriented Language (COBOL) ist die erste weit verbreitete Programmiersprache für Unternehmensanwendungen. Sie gilt heute als überholt.

  • Common Language Infrastructure (CLI)

    Die Common Language Infrastructure ist ein internationaler Standard, der eine sprachunabhängige Softwareentwicklung und -ausführung ermöglicht.

  • Common Object Request Broker Architecture (CORBA)

    Common Object Request Broker Architecture (CORBA) ist eine Architektur zur Erstellung und Verwaltung verteilter Programmobjekte in einem Netzwerk.

  • Component Object Model (COM)

    Das Component Object Model (COM) ist ein von Microsoft entwickeltes Framework zur dynamischen Entwicklung und Unterstützung von Softwarekomponenten.

  • Configuration Management Database (CMDB)

    Sämtliche IT-Bestände einer Firma befinden sich idealerweise in einer aktuellen CMDB (Configuration Management Database/Konfigurationsdatenbank).

  • Conformed Dimension

    Conformed Dimensions sind Dimensionen, die so organisiert sind, dass sie von unterschiedlichen Data Marts gemeinsam genutzt werden können.

  • Content-Management-System (CMS)

    Mit einem Content-Management-System (CMS) lassen sich Inhalte für eine Website verwalten. HTML-Kenntnisse sind dazu nicht zwingend erforderlich.

  • Continuous Delivery (CD)

    Continuous Delivery (CD) erweitert die kontinuierliche Integration. Mit CD fließen Änderungen, die erfolgreich getestet wurden, in ein Release ein.

  • Corporate Performance Management (CPM)

    Corporate Performance Management ist ein Teilbereich von Business Intelligence. Dabei wird mittels Kennzahlen die Leistung einer Organisation erfasst.

  • CRM-Analyse

    CRM-Analyse bietet die Möglichkeit, erfasste Kundendaten zu analysieren und zu visualisieren. Ziel ist eine bessere, produktivere Kundenbeziehung.

  • Crystal Reports (Crystal Reports for Enterprise)

    Mit Crystal Reports lassen sich Berichte auf Basis vieler Datenquellen schreiben. Die Software wird mittlerweile unter der Regie von SAP entwickelt.

  • Customer Experience Management (CEM)

    Customer Experience Management (CEM) umfasst alle Methoden, mit denen eine Firma Interaktionen mit Kunden beeinflusst. Ziel ist die Kundenbindung.

  • Customer Intelligence (CI)

    Customer Intelligence (CI) ist ein Verfahren zur Analyse von Kundendaten. Das von Ziel Customer Intelligence ist, Kunden besser verstehen zu können.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close