sdecoret - stock.adobe.com

Kostenloses E-Handbook: Einführung in Graphdatenbanken

Graphdatenbanken bilden mit Graphen vernetzte Daten ab. Dadurch unterscheiden sie sich von relationalen Datenbanken. Das E-Handbook geht der Technologie auf den Grund.

Als im April 2016 die Süddeutsche Zeitung und das Netzwerk des International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) die Panama Papers enthüllte, lenkte dies auch die Aufmerksamkeit vieler Beobachter auf die hierfür verwendeten Technologien.

Für die Analyse und Bearbeitung der Daten verwendeten die Datenjournalisten die Neo4j-Graphdatenbank und die Visualisierungssoftware Linkurious. Die Technologien erlangten dadurch weltweite Bekanntheit. Graphdatenbanken wurden zum Star des Datenjournalismus. Das Big-Data-Zeitalter dringt seitdem in weitere gesellschaftliche Bereiche vor, nachdem das Technologiesegment in IT, Industrie und anderen B2B-Bereichen bereits ins Zentrum der strategischen Ausrichtung gelangt ist.

Aber was sind Graphdatenbanken? Wofür werden sie eingesetzt? Und welche Technologien existieren? Diesen drei Fragen geht das kostenlose E-Handbook auf den Grund. Im ersten Artikel erläutert David Loshin, wie Graphdatenbanken Daten verknüpfen und welche Logik dahintersteckt. Ein Erfolgsfaktor ist, dass die Technologie dem menschlichen Denkprozess nachempfunden ist. Im zweiten Artikel werden Einsatzszenarien untersucht, die zeigen, wie breit das Anwendungsfeld für Graphdatenbanken ist.

Im dritten, vierten und fünften Artikel werden Graphdatenbanken vorgestellt. Craig S. Mullins setzt sich unter anderem mit Neo Technologies und seiner Datenbank Neo4j auseinander. Außerdem zeigen unsere Autoren, dass auch AWS den Wert der Datenbanken erkannt hat. Mittlerweile bietet der Cloud-Anbieter mit Neptune eine eigene Graphdatenbank an und unterstützt Titan.

E-Handbook Graphdatenbanken
Das kostenlose E-Handbook zeigt die Funktionsweise und Eigenschaften von Graphdatenbanken auf.

Kostenloser Download des E-Handbooks

Das E-Handbook Graphdatenbanken – die heimlichen Stars der Datenbanksysteme lässt sich hier kostenlos als PDF-Datei herunterladen.

Erfahren Sie mehr über Datenbank-Management-Systeme (DBMS)

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close