ERP-Systeme

News : ERP-Systeme

Alle News ansehen

Ratgeber : ERP-Systeme

Alle Ratgeber ansehen

Tipps : ERP-Systeme

Alle Tipps ansehen

Antworten : ERP-Systeme

Alle Antworten ansehen

Meinungen : ERP-Systeme

Alle Meinungen ansehen

Features : ERP-Systeme

Alle Features ansehen

E-Handbooks : ERP-Systeme

  • Das passende ERP-System auswählen

    Bevor sich Unternehmen ERP-Software beschaffen, sollten diese ihre geschäftlichen Anforderungen, die das System erfüllen muss, festlegen. Sobald die Anforderungen bestätigt sind, ist die Organisation bereit, nach Produkten zu suchen, die diese Ansprüche erfüllen. Der zweite Schritt ist die Suche nach dem passenden ERP-System. Dieser E-Guide behandelt die wichtigsten Punkte, die ein Request for Proposal, also eine Ausschreibung, für ERP-Software umfasst. Unternehmen werden in den folgenden drei Artikeln bei der Identifizierung von Anforderungen und der Wahl eines Systems unterstützt. Im ersten Artikel erläutert Mary Shacklett, was eine ERP-Ausschreibung beinhaltet. Hierbei geht sie verschiedenen Fragen nach, die sich Unternehmen bei der Definition ihrer Anforderungen und der anschließenden Auswahl stellen müssen. Im zweiten Artikel stellt Shacklett acht Anbieter von ERP-Systemen und deren Software vor. Der Artikel geht sowohl auf deren Funktionen als auch Deployment-Optionen ein. Schließlich diskutiert unser Autor im letzten Artikel, welche Chancen und Probleme eine heterogene beziehungsweise herstellerunabhängige ERP-Strategie für Unternehmen mit sich bringt. Weiterlesen

  • ERP-Prozesse mit BPM analysieren und optimieren

    Möchte man komplexe Prozesse in einem ERP-System automatisieren, schrecken viele ERP-Experten zurück. Ausgereifte Systeme verfügen allerdings über die notwendigen Tools. Mittlerweile lassen sich Geschäftsprozesse sogar mit integrierter künstlicher Intelligenz (KI) automatisieren. Das Problem war bisher die Einhaltung der Regeln. Ein Lösungsansatz ist, die Business Rules so einfach wie möglich zu halten. Gleichzeitig müssen sie vorausschauend definiert werden, um auch künftige Szenarien abzudecken. Dieser E-Guide widmet sich der Frage, wie sich Business-Prozesse in ERP-Systemen ohne Kopfzerbrechen managen lassen. Dabei hilft intelligentes Business Process Management (iBPM). Im ersten Artikel erläutert Christine Parizo, wie sich Prozesse aufbauen lassen, ohne dass ein ERP-System über Codierung angepasst werden muss. Im zweiten Artikel erklärt sie, wie iBPM funktioniert. Parizo verweist darauf, dass man sich auf die Gestaltung der Prozesse konzentrieren sollte. Schließlich geht sie im letzten Artikel darauf ein, wie iBPM ERP mit anderen Business-Apps verknüpft. Weiterlesen

  • Cloud-ERP für KMUs: Dynamics 365 und AX

    Mit Software as a Service hat sich für Anbieter und Kunden das Spiel um Business-Anwendungen verändert. Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können nun Software testen und nutzen, die aufgrund der Investitionskosten traditionell nur großen Firmen vorbehalten war. Ein prominentes Beispiel für diesen Wandel ist Microsoft Dynamics 365. Die Cloud-Anwendung führt ERP, CRM und BI zusammen. Im Gegensatz zu klassischen Softwarepaketen erlaubt Dynamics 365 aber eine benutzerdefinierte Anpassung, ohne spezielle Entwickler zu benötigen. Zudem hat die Microsoft-Anwendung zum Beispiel Wettbewerbsvorteile gegenüber dem Angebot von Salesforce. Die Merkmale werden in den ersten beiden Artikeln dieses E-Guides erklärt. Dabei diskutieren die Autoren auch, welche Stärken und Schwächen Microsoft mit Dynamics 365 im Vergleich zur Konkurrenz aufweist. Im dritten Artikel erläutert unsere Autorin schließlich die Funktionen und Support-Optionen des Cloud-Angebots von Microsoft Dynamics AX. Weiterlesen

Alle E-Handbooks ansehen

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchSecurity.de

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchDataCenter.de

Close